• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

1776: Adam Weishaupt - 1848: Karl Marx - 1871: Albert Pike - 1922: Coudenhove-Kalergi. Die Initiatoren des Bösen unter der Regie des Rothschild-Clans und seiner satanistischen Konsorten, den Familien Rockefeller, Astor, Ford, Warburg etc.


Gemeinsam mit ihren Handlangern Brzezinski, Kissinger, Soros, sämtlichen US Präsidenten und EU-Politikern (Kanzler, Premierminister), sowie der römisch-katholischen Kirche sind sie seit Jahrzehnten dabei, die alte Welt zu zerstören, um eine neue Weltordnung unter ihrer Herrschaft einzurichten: eine Regierung, eine Armee, eine Religion, eine Kultur, ein neuer Mensch etc.


Hauptinstrument zur Durchsetzung der Ziele dieser selbst ernannten „Elite“ ist die Globalisierung. Nur wenige Konzerne und Banken werden die gesamte Weltwirtschaft und somit die gesamte Kontrolle über die Weltbevölkerung ausüben.


Die Zentren ihrer Macht sind Washington D.C., die „City of London“ und der „Vatikan“.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
11. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
114
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
238.6
 kB

Mehr Bücher von Harald Dasinger