• 0,49 €

Beschreibung des Verlags

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Inhalt:

Geschichte des Zauberers Merlin (Dorothea Schlegel)

Der Hexenmeister (Heinrich Seidel)

Der Zwergenwald (Heinrich Seidel)

Der Zauberspiegel (Walter Scott)

Die Wetterhexe (Heinrich Seidel)

Das Zauberklavier (Heinrich Seidel)

Drude (Gertrud Prellwitz)

Die Elfen (Ludwig Tieck)

Die Geschichte von dem kleinen Muck (Wilhelm Hauff)

Der Weihnachtsabend (Charles Dickens)

Alice im Wunderland (Lewis Carroll)

Der Zauberring (Friedrich de la Motte Fouqué)

Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen (Selma Lagerlöf)

Peterchens Mondfahrt (Gerdt von Bassewitz)

Rübezahl

Pinocchio (Carlo Collodi)

Prinzessin Brambilla (E.T.A. Hoffmann)

Nussknacker und Mausekönig (E.T.A. Hoffmann)

Spiegel, das Kätzchen (Gottfried Keller)

Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich

Brüderchen und Schwesterchen

Rapunzel

Hänsel und Grethel

Das Rätsel

Frau Trude

Fitchers Vogel

Die sechs Schwäne

Dornröschen

Schneewittchen

Der Liebste Roland

Der goldene Vogel

Die zwei Brüder

Die Bienenkönigin

De Gaudeif un sien Meester

Jorinde und Joringel

Die Goldkinder

Das singende springende Löweneckerchen

Das blaue Licht

Der Königssohn der sich vor nichts fürchtet

Der Krautesel

Die Alte im Wald

Der Eisenofen

Die sechs Diener

Die weiße und die schwarze Braut

Das Lämmchen und Fischchen

Der Hahnenbalken

Der gläserne Sarg

Das Waldhaus

Die Gänsehirtin am Brunnen

Der Trommler

Die Kristallkugel

Schneewittchen

Das Sternenkind

Das Gespenst von Canterville (Oscar Wilde)

Die Schneekönigin (Hans Christian Andersen)

Geschichte vom Zauberpferde

Geschichte Sindbads, des Seefahrers

Geschichte des Prinzen Seif Almuluk und der Tochter des Geisterkönigs

...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2017
16. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2,588
Seiten
VERLAG
Musaicum Books
GRÖSSE
27
 MB

Mehr Bücher von Lewis Carroll, Selma Lagerlöf, Oscar Wilde, Charles Dickens, Hans Christian Andersen, Gustav Weil, Gebrüder Grimm, E.T.A. Hoffmann, Carlo Collodi, Friedrich de la Motte Fouqué, Gerdt von Bassewitz, Dorothea Schlegel, Gottfried Keller, Heinrich Seidel, Lothar Meggendorfer & Rosalie Koch