• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Berg der Vernichtung



von Bernd Teuber



Der Umfang dieses Buchs entspricht 82 Taschenbuchseiten.



Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.

Zweihundert Siedler leben auf dem Planeten Kyros. Keiner ahnt etwas von der Gefahr in ihrer unmittelbaren Umgebung, bis der Farmer Larz Vashee eine beunruhigende Entdeckung macht…

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2018
28. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
75
Seiten
VERLAG
Uksak E-Books
GRÖSSE
250,3
 kB

Mehr Bücher von Bernd Teuber

2022
2022
2019
2018
2021
2018

Andere Bücher in dieser Reihe

2018
2018
2019
2018
2018
2018