• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Klaus Scholz war ein unbedeutender Spießbürger, bis er sich als brutaler Serienmörder einen Namen machte. Nun sitzt der "Frankfurt Ripper" hinter Gittern, hofiert von den Medien. Der Ruhmsüchtige könnte am Ziel seiner Wünsche sein - würde er nicht von dem Verdacht gequält, dass ein zweiter Killer sein Unwesen in "Mainhattan" treibt, der ihn kopiert, um ihm den Rang abzulaufen. Scholz beauftragt Bernd Steiner, den Copycat-Mörder zu finden. Ein Job, der den Detektiv an die Grenzen seines Verstandes treibt...

"Die Rückkehr des Rippers" ist der sechste Fall des an den Rollstuhl gebundenen Ex-Kommissars Steiner und zugleich die Fortsetzung von Martin Oldens kontrovers diskutiertem Thriller "Frankfurt Ripper". Ein Crossover, das zwei Welten zu einem abgründigen Katz-und-Maus Spiel vereint, bei dem die Psychologie der Figuren im Vordergrund steht.

Weitere Fälle mit Kommisar Steiner: 1. Band: "Gekreuzigt". 2. Band "Der 7. Patient". 3.Band "Wo bist du?". 4. Band "Böses Netz". 5. Band "Mord am Mikro" - alle erschienen im mainbook Verlag

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
7. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
309
Seiten
VERLAG
Mainebook Verlag
GRÖSSE
2.6
 MB

Mehr Bücher von Martin Olden

Andere Bücher in dieser Reihe