• 4,49 €

Beschreibung des Verlags

Langsam hebt der normannische Ritter Soren Fitzrobert das Schwert. Ein Hieb – dann würde Lady Sybilla of Alston ihr Leben aushauchen. Deshalb ist er schließlich in den Norden Britanniens gereist: um die Aufständischen zu vernichten. Doch etwas hindert ihn, den tödlichen Schlag gegen die Tochter seines Feindes auszuführen. Ist es ihre Schönheit? Ihr Mut? Oder ist es das Wissen, dass sie vorübergehend erblindet ist? Denn das heißt, dass sie beim Anblick seiner Narben nicht zusammenzuckt, die er aus unzähligen Schlachten davontrug. Soren lässt das Schwert sinken und ändert seinen Entschluss: Er wird Sybilla nicht töten – er wird sie zur Frau nehmen …

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2014
13. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
CORA Verlag
GRÖSSE
1.5
 MB

Kundenrezensionen

Autsch123 ,

Besser im Original lesen

Die Geschichte ist toll, wie eigentlich alle Bücher der Autorin. Aber da ich diese Geschichte zuerst auf Englisch und dann erst auf Deutsch las, fiel mir die schlechte Übersetzung deutlich auf. Wer kann, sollte das Buch im englischen Original lesen, da sind die Charaktere viel besser herausgearbeitet

Mehr Bücher von Terri Brisbin

Andere Bücher in dieser Reihe