• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Augsburg, 1509. Die Leidenschaft der jungen Katrin, Tochter des Instrumentenbauers Buschmann, sind Horoskope. Auch ihr Vater will die Zukunft aus den Sternen lesen und arbeitet im Geheimen an einer Maschine dafür.



Da tritt der junge Geselle Florint in ihr Leben. Er ist auf der Suche nach seinem verschollenen Vater, der in der Werkstatt des Instrumentenbauers gearbeitet hat. Gibt es eine Verbindung zwischen seinem Verschwinden, der geheimnisvollen Sphärenmaschine und jenem alten Dokument in griechischer Sprache, an dem nicht nur die Stadt Venedig, sondern auch die Heilige Inquisition ein Interesse hat?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
1. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
479
Seiten
VERLAG
BeHEARTBEAT
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Peter Dempf