• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Westpreußen 1925: Nach einer stürmischen Romanze geben sich Isabella von Bargelow und Kaufmann Julius Kirchner auf Gut Falkensee das Jawort. Wenige Jahre später fällt auf ihr Glück ein Schatten. Julius schließt sich der NSDAP an, und Isabella versteht ihren Mann nicht mehr. Dann entdeckt sie versteckt im Gutshaus eine Fremde. Ist es Julius` Geliebte? Als Isabella die Wahrheit erfährt, muss sie um ihre Familie bangen. Ist sie bereit, ihre Liebe und ihr Gewissen zu opfern, um Kinder und Heimat zu schützen?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
26. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
399
Seiten
VERLAG
Lübbe
GRÖSSE
3,7
 MB

Mehr Bücher von Luisa von Kamecke

2020
2021

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2020