• 7,49 €

Beschreibung des Verlags

Machen wir es uns als Eltern unnötig schwer, wenn wir davon ausgehen, dass die „Trotzphase“ ein nötiger Entwicklungsschritt ist? Wäre nicht alles etwas einfacher, wenn wir von einem anderen Modell ausgehen würden? Die Individualpsychologie kennt keine Trotzphase als eigenständige Entwicklungsphase.

Dieses kurze Büchlein möchte „grad zum Trotz“ dazu Anregungen geben, diese gemeinhin als anstrengend bewertete Zeit anders wahrzunehmen. Es möchte dazu anregen, den Blickwinkel zu ändern. Es möchte ein anderes Modell vorstellen, das es Eltern erleichtern kann, inneren Raum zu schaffen. Dann können sie die anstrengenden Situationen verstehen und einfühlsam und kindgemäß darauf eingehen – ohne sich selbst zu verbiegen.

Mit vielen praktischen Tipps und Übungen zum Nachdenken.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2016
23. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
108
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
339.6
 kB

Mehr Bücher von Veronika Seiler