• 6,49 €

Beschreibung des Verlags

Möchten Sie sich auf eine interessante Reise zu mittelalterlichen Siedlungen begeben? Was hatte es mit ihnen auf sich und wo gab es sie?

Der Autor ist beruflich ständig in der mitteldeutschen Landschaft unterwegs. Dabei stieß er immer wieder in Landkarten und dann bei seinen Arbeiten im Gelände auf Hinweise zu Wüstungen, also aufgegebene Siedlungen, überwiegend aus dem Mittelalter.

Das weckte alsbald sein Interesse, diesen historischen Vorgängen nachzuspüren. In Sammlungen mittelalterlicher Urkunden wurde er fündig und es tat sich Kunde über eine schier unübersehbare Fülle derartiger Siedlungen auf. So wurde schnell klar, sich nur auf Wüstungen auf dem Gebiet seiner Heimatstadt und ihrer näheren Umgebung zu konzentrieren.

Kerninhalt der Darstellungen ist die mittelalterliche Wüstung Dreisbach, über die bereits oft geschrieben wurde und Bodenfunde vorlagen. Aber wo genau lag diese Siedlung und vor allem seit wann und wie lange? Es wurden neue interessante Funde getätigt. Was war zu ihr noch herauszufinden? Auch weitere Wüstungen in der Region werden zu diesen Fragen betrachtet. Das Thema ist nicht abgeschlossen, weil immer neue Fragen auftreten.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2019
22. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
84
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
8.8
 MB

Mehr Bücher von Dieter Schmidt