• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie könnte das zukünftige Zusammenleben der Menschheit aussehen? Diese Frage sollte sich jeder Mensch stellen, der wissen möchte, wie die aktuellen gesellschaftlichen Probleme gelöst werden können.



Umso ungewisser die Frage erscheint, desto sicherer ist die Antwort darauf. Denn das Bestehen der Zivilisation kann leicht erkennbar nur dann erfolgen, wenn miteinander gelebt und gearbeitet wird und nicht gegeneinander.



Hierfür versucht der Autor seine Sichtweise in einfachen und prägnanten Erklärungen zu schildern, in denen die Liebe als einzig nachvollziehbare Lösung aufgezeigt wird, um aus der materiellen Unzufriedenheit moderner Gesellschaftsstrukturen zu finden.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2020
6. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
168
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
12,8
 MB

Mehr Bücher von Tristan Nolting