• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Autor Ethan Cross hat mit seinem Roman „Ich bin die Nacht“ viel Aufmerksamkeit erregt.
Seine Kritiker werfen ihm vor, dass er in seinen Büchern brutale Szenarien zu detailliert beschreibt und deshalb selbst eine dunkle Seite haben muss.
Ist das der Fall?
Was ist wirklich von Ethan Cross zu halten?

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
24. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
3
Seiten
VERLAG
Markus Mann
GRÖSSE
1.5
 MB