• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Lydia Gräfin von Waldheim erwartet sehnsüchtig die Geburt ihres ersten Kindes. Sie weiß, dass ihr Mann einen Sohn von ihr erhofft und dass er es ihr nie verzeihen würde, wenn sie ein Mädchen zur Welt brächte. Die Tage vor der Geburt verbringt Lydia bei ihrer Freundin Sophie van Bergen, die ebenfalls Nachwuchs bekommt und die ihren Mann gerade durch einen tragischen Unglücksfall verloren hat.

Fast gleichzeitig bekommen die beiden Frauen ihr Kind - Lydia ein Mädchen, Sophie einen strammen Jungen. Aus Angst vor dem Zorn ihres Mannes reift in Lydia ein wahnwitziger Gedanke, der sich immer mehr zu einem tollkühnen Plan entwickelt. Sie will die Kinder vertauschen, um ihrem Mann den ersehnten Erbfolger zu schenken ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
8. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,3
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe