• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Von Henry Ford stammt das Zitat: "Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh." Selten war dieser Satz aktueller als heute. Denn unser Geld, wie wir es kennen, ist längst nicht so sicher, wie es Staat und Banken den Bürgern gerne weismachen wollen. Von 600 Papiergeldsystemen, die in den letzten 1000 Jahren eingeführt wurden, sind ausnahmslos alle gescheitert. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Währung beträgt dabei lediglich 27 Jahre. Dass es nach der Banken- und Staatsschuldenkrise nun zu einer noch größeren Krise kommt – der Krise unseres Geldes –, ist also sehr wahrscheinlich.



Markus Miller, langjähriger Experte für Vermögensschutz, zeigt, wie Sie sich in Zeiten drohender Währungsreformen oder der Abschaffung von Bargeld vom jetzigen Geldsystem unabhängig machen und Ihr persönliches Fort Knox schaffen können. Er weiß, wie sich Geld auch zukünftig gewinnbringend und werthaltig aufbewahren lässt und wie Sie sich vor etwaigen Angriffen auf Ihr Vermögen schützen können.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2017
8. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
FinanzBuch Verlag
GRÖSSE
3
 MB

Mehr Bücher von Markus Miller