• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Unsere Zeitreisende, die bei ihren zahlreichen Abenteuern durch Raum und Zeit schon viele Namen trug, ist jetzt wieder Aphrodite. Als Susan Braun hat sie im 8. Teil das dreiundzwanzigste Jahrhundert erlebt und nun wieder verlassen. Dort überstand sie viele gefährliche Abenteuer, bei denen sie aber Männer auch einmal von einer positiven Seite erlebte, was nicht nur für die wundersame Wandlung ihres Bruders Jörn gilt. In ihr hat sich das Bild des Mannes gewandelt. Diese positiven Erfahrungen mit Männern lassen sie neu die Hoffnung schöpfen, eines Tages doch dem Mann ihrer Träume zu begegnen und glücklich an seiner Seite leben zu können. Warum soll dieser Traum nicht Wirklichkeit werden? Die Errungenschaften der Menschheit des 23.Jahrhunderts können sie nicht mehr locken. Die Hektik und der immense Leistungsdruck auf alle Menschen dieser Zeit sind für sie eine unerträgliche Last. So möchte sie um keinen Preis der Welt leben.
Es bleibt ihr also nur die Rückkehr zu Sohn und Tochter in die antike Welt, so wie sie es der Tochter auch versprochen hat. Wird man sie als die von den Toten auferstandene Göttin Aphrodite in Syrakus feierlich empfangen? Dass sie dorthin wirklich zurückkehrt und tatsächlich noch viele Jahre erfolgreich die Geschichte der Stadt mitbestimmen wird, hat sie schon von den Archäologen erfahren. Doch welche Abenteuer muss sie noch überstehen? Wann wird sie ihr Ziel, den Tempel zu betreten und die Tochter in ihre Arme zu schließen, erleben dürfen? Die letzten Erkenntnisse der Archäologen verraten ihr leider nichts davon.
Erfahren Sie in diesem Teil, was wirklich in der antiken Welt geschieht!
Der Autor hat mit der 2. Auflage sein Erstlingswerk sehr stark überarbeitet und die kritischen, trotzdem begeisterten Hinweise berücksichtigt.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
25. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
457
Seiten
VERLAG
EDITION digital
GRÖSSE
646.8
 kB

Mehr Bücher von Hardy Manthey & Ernst Franta

Andere Bücher in dieser Reihe