• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Lern- und Lehrmaterialien unterliegen derzeit einem großen Wandel: Schulbuchverlage beginnen damit, digitale Lehrbücher herauszugeben, immer häufiger wird vom Einsatz von Tablet Computern im Schulunterricht berichtet und bildungssektorenübergreifend machen Initiativen zu offenen Bildungsressourcen (Open Educational Resources, OER) auf sich aufmerksam. Wie werden Lern- und Lehrmaterialien zukünftig aussehen? Wie ändern sich (dadurch) der Unterricht, Produktions- und Vertriebsprozesse sowie Geschäftsmodelle?



In diesem Band werden aktuellen Entwicklungen - iBook Author, Learningapps, Multimedia u.a. - skizziert und einige Initiativen und Projekte sowie Expertenmeinungen vorgestellt. In der Fachveranstaltung L3T's WORK wurde zudem intensiv mit Expertinnen und Experten diskutiert und gearbeitet: Die entwickelten Thesen für die nächsten fünf Jahre sowie mittelfristige Vorhersagen für einige ausgewählte Aussagen finden sich in diesem Band.



Das Buch ist Band4 in er Reihe “Beiträge zu offenen Bildungsressourcen“, herausgegeben von Martin Ebner und Sandra Schön, siehe http://o3r.eu

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2012
9. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Martin Ebner & Sandra Schön