• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

An der Côte d'Azur zerschellt ein edler Porsche-Oldtimer in den Klippen. Der Fahrer verbrennt. Kann passieren. Wenn aber dem Toten ein Technologieunternehmen für selbstfahrende Autos gehörte, dann wittert Oldschoolreporter Fritz Graber eine Story. Die braucht er dringend, denn sonst droht ihm die Kündigung. Von seiner Lebensgefährtin hat er die schon bekommen. Steve, der wäre mit sowas ganz lässig umgegangen! Steve McQueen, Filmstar, Autonarr, Stilikone, ist das Idol des Oldtimerfans - und manchmal auch sein einziger Gesprächspartner. Wem sonst als dem King of Cool sollte man denn vertrauen können in einer Welt, die jetzt, ein paar Jahre nach der 2020er Krise, nur noch aus Bits und Bytes zu bestehen scheint.



Der Journalist kommt mächtigen Wirtschaftsbossen auf die Schliche, die den Milliardenmarkt für Roboterautos beherrschen wollen. Ob in den Szenekneipen des Frankfurter Bahnhofsviertels oder in Thailand, würden ihm seine junge Kollegin Marie und Computernerd Titus nicht bei der Recherche zur Seite stehen, wäre Fritz als digitaler Analphabet völlig überfordert. Doch die mächtigen »Car Guys« schrecken auch vor Mord nicht zurück. Und welche Rolle spielt die genauso schöne wie zwielichtige Asiatin Grace, in die sich Fritz dummerweise verliebt hat?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
16. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
392
Seiten
VERLAG
C/O Edition Mavik
GRÖSSE
970
 kB

Mehr Bücher von Martin Brückner