• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Goa, Indien, Strand

Nirgendwo sonst könnt ihr das berühmte Hippiefeeling so aufsaugen, wie hier!

Die beste Reisezeit für Goa ist von Mitte Oktober bis Ende März.

In der Regenzeit von Juni bis Mitte Oktober kann es sein, dass einige Hotels und Restaurants geschlossen sind.

Indien – Das Land der Gegensätze

Gefährlich oder atemberaubend?

Indien ist kein touristisches Land. Nichtsdestotrotz kann man hier auch einen Badeurlaub machen, in 5-Sterne-Hotels residieren und vom Paradies gleich wieder im Flugzeug verschwinden, aber: „In Indien kommt man nicht drumherum, Indien zu sehen“, sagt Julia. „Wer nach Indien reist, will das Land und die Leute kennenlernen, da gehört es dazu, dass man auch die Slums, die Armut sieht.“ Dennoch sind es vor allem die außergewöhnliche Natur und die besonderen Menschen, die Julia immer wieder nach Indien zogen. Der schönste Ort Indiens? „Kerala im Südwesten Indiens ist wunderschön, hier gibt es kilometerlange Mangrovenwälder

Sicherheitshinweis vom Auswärtigen Amt:

Stand: 16.02.2017

Unverändert gültig seit: 14.02.2017


Key Facts

Offizielle Landesbezeichnung:Republik Indien.

Gebiet: 3.287.263 qkm.

Bevölkerung: 1.326.801.576 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte: 368 pro qkm.

Hauptstadt: Neu-Delhi.


Rauchen: In Indien ist das Rauchen in der Öffentlichkeit wie in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Krankenhäusern, in Kinos, Restaurants, Bars, Hotels, in Parkanlagen, Einkaufszentren etc. verboten.


Trinkgeld: Es ist üblich, Trägern, Kellnern, Zimmermädchen und Fremdenführern Trinkgeld zu geben. In Hotels und in besseren Restaurants ist das Trinkgeld normalerweise in der Rechnung enthalten. Ein kleines, zusätzliches Trinkgeld wird dort trotzdem erwartet. In Restaurants, in denen das Trinkgeld nicht schon in der Rechnung enthalten ist, sind 5-10% üblich. Es ist nicht üblich, Taxifahrern ein Trinkgeld zu geben.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2018
21. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
89
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
952
 kB

Mehr Bücher von Heinz Duthel