• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Sofia


Ich wusste nichts über Raphael Amados Vergangenheit, aber als er vor unserer Haustür auftauchte und die Rückzahlung einer Familienschuld verlangte, gab mein Großvater schnell nach. 


Diese Rückzahlung? Ich.


Sechs Monate später, an meinem achtzehnten Geburtstag, kehrte Raphael zurück, um mich einzufordern. Er riss mich aus meinem Zuhause und brachte mich in sein toskanisches Herrenhaus, wo von der verfallenen Kapelle über den zerstörten Weinberg bis hin zu dem Keller, der ihn nachts heimsuchte, sogar die Mauern Geheimnisse hatten. 


Und wenn ich überleben wollte, musste ich sie alle erfahren. 


Denn als ich den Gang zum Altar entlang ging, hatte ich keinen Zweifel daran, dass es der Teufel war, den ich heiraten würde. 


Raphael


Sofia war ein Geschenk. Ein Lamm, das auf dem Altar geopfert werden sollte. 


Ihr Großvater hatte sie verraten, wie er mich betrogen hatte. Das verband uns.


Sie beschuldigte mich, der Teufel zu sein, und vielleicht bin ich es auch. 

Aber ich konnte nicht widerstehen, sie in dieses Haus voller Geheimnisse zu bringen.  


Als es an der Zeit war, wie ein braves Lämmchen zu versprechen, mich zu lieben, zu ehren und mir zu gehorchen – ja, ich sorgte ich dafür, dass das Gehorsamsgelübde eingefügt wurde – sprach Sofia die Worte, die ihr Schicksal besiegeln würden.


Ja, ich will.


Und so einfach gehörte sie mir.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
26. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
350
Seiten
VERLAG
Natasha Knight
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Natasha Knight