• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

»Mami, Mami! Ich darf im Schulchor mitsingen. Frau Weinberger hat gesagt, ich hätte eine gaaanz tolle Singstimme! « So begann die Karriere einer Operndiva. Über Schulchor und Kinderchor, bis in den Opernchor der Semperoper. Bald sang sie als Solistin kleineren Rollen. Ihre beiden Patentanten unterstützten sie dabei. Sie hatten es ja vorausgesagt, dass Michaela einmal an der >Met< ihr Debut geben wird. Michaela beschreibt ihr Leben in großen und kleinen Ereignissen, die auch traurig sein können. Berichtet von Erfolgen und Niederlagen, von Ängsten und Höhenflügen. Der Modezar, in den sie sich verliebt, hat keine Chance sie für die Welt auf dem Catwalk zu gewinnen. Michaela lässt sich eine Modelkarriere nicht aufdrängen, weil sie der Leidenschaft des Singens verfallen ist. Opernsängerin zu sein, ist ihr großes Ziel. Bei einem Konzert in Südtirol begegnet sie ihrer großen Liebe, einem Countertenor. Gemeinsam erfüllen sie sich ihre Träume. Sie reisen um die Welt, leben in Schottland, Dresden und auf der Insel. Zwei Mädchen bereichern bald ihr Leben. Michaela muss eine Weile pausieren. Doch bald geht die Karriere weiter. Die Opernwelt will nicht auf diese Stimme verzichten, deren Timbre im Laufe der Zeit immer dunkler und sinnlicher wird. Michaelas größter Traum erfüllt sich.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2020
15. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
783
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
7.3
 MB

Mehr Bücher von Ursula Gerster & Tribus Verlag