Dr. Brinkmeier Classic 26 – Arztroman

Du musst dich entscheiden, Julia!

    • 2,49 €
    • 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Dr. Max Brinkmeier besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten. Dennoch ist er, der lange Jahre erfolgreich in Afrika praktiziert hat und dort so viele Menschenleben retten konnte, einen Augenblick ratlos, als ihn der Hilferuf von daheim erreicht. Sein Vater, der in einem kleinen bayerischen Bergdorf als Landarzt mit ebenso großem Geschick jahrzehntelang tätig gewesen ist, kann die heimatliche Praxis nach einer Herzattacke nicht länger weiterführen.

Max war damals nicht ganz im Frieden von zu Hause geschieden, und jetzt überlagern sich bei ihm verschiedene existentielle Gefühle.

In Afrika hat er eine wirkliche Lebensaufgabe gefunden. In der Heimat wird er dringend benötigt.

Die Ärztin, der seine große Liebe gilt, wirkt mit ihm gemeinsam auf der Missionsstation und ist inzwischen fest verwurzelt auf dem afrikanischen Kontinent.

Dr. Max Brinkmeier muß sich entscheiden – und Sie erwartet die spannendste, gefühlvollste Arztromanserie! Die beliebte Schriftstellerin Sissi Merz erreicht in diesen eindrucksvollen Romanen den Höhepunkt ihres Schaffens.



"Mei, ist das heut ein Wetter. Den ganzen Tag schüttet's schon wie aus Kübeln." Anna Stadler, die hübsche Apothekerin von Wildenberg, warf einen skeptischen Blick nach draußen, während sie die Ladentür hinter dem letzten Kunden abschloß. Ihre einzige Angestellte Susi Angerer seufzte. "Und das am Freitag. Eigentlich wollte ich heut mal wieder ausgehen und ein bissel tanzen. Aber das Wetter verleidet einem alles. Da jagt man fei ein Katzerl auf die Straß'." Die junge Blondine lächelte dem Mädchen zu. "Du gehst wieder aus, Susi? Das find' ich prima." "Ja, mei, was soll man machen? Ich mag mich net unterkriegen lassen. Auch wenn's net leicht ist, so eine Enttäuschung zu verwinden und wieder Vertrauen zu anderen Menschen zu fassen." "Das kann ich gut verstehen. Aber du machst das einzig Richtige", bestärkte Anna sie. Susi war vor einer Weile auf einen Burschen hereingefallen, der sie nicht nur belogen und betrogen hatte. Es hatte sich zudem herausgestellt, daß er nur ihre Bekanntschaft gesucht hatte, um sich Drogen aus dem Giftschrank der Apotheke zu besorgen. Für Anna Stadler hätte dies das berufliche Aus bedeuten können.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
22. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
875,2
 kB

Mehr Bücher von Sissi Merz

2020
2018
2020
2019
2022
2022

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2021
2021
2021
2021
2021