• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Dr. Ferdinand Lutz ist ein bekannter Sportarzt - und ein echter Workaholic: Er arbeitet unermüdlich und gönnt sich nie Ruhe ... bis er eines Tages einen Herzinfarkt erleidet. Dr. Frank und seine Kollegen in der Waldner-Klinik raten ihm dringend, nun endlich kürzerzutreten, und auch seine Tochter Nina macht sich große Sorgen. Nina ist ebenfalls Ärztin und weiß, welcher Gefahr sich ihr Vater aussetzt.



Trotzdem kann Ferdinand sich nicht entschließen, seine geliebte Praxis abzugeben. In seinen Augen fehlt ihm ein Erbe: Sein Lebenswerk soll im Familienbesitz bleiben - und er hat keinen Sohn! Zwar liebt er seine Tochter über alles, aber eine Frau als Sportmedizinerin? Nein danke. Nina trifft das hart: Sie hat ihr Medizinstudium erfolgreich absolviert und wünscht sich nichts sehnlicher als die Anerkennung ihres Vaters. Dass er ihr die verweigert, führt zum Bruch in der Familie. Doch dann kommt Hilfe von ganz unerwarteter Seite ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2014
23. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Stefan Frank

Andere Bücher in dieser Reihe