• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Tief in eine Zeitschrift versunken sitzt Antonia Küffer im Wartezimmer von Dr. Stefan Frank.

"Warten Sie, ich helfe Ihnen", sagt da eine wohlklingende tiefe Stimme direkt neben ihr. Die junge Frau blickt irritiert auf, weil sie im ersten Moment denkt, die Anrede würde ihr gelten. Aber dann sieht sie, dass ein groß gewachsener, sehr attraktiver Mann einer älteren Frau aus dem schweren Wintermantel hilft und sie dann noch zu ihrem Platz begleitet.

Die Liebenswürdigkeit des Mannes und seine angenehm ruhige Stimme wecken Antonias Interesse. Verstohlen betrachtet sie ihn über den Rand der Zeitschrift. Da er sich Vermerke in seinen Kalender macht, blickt er nicht auf, sodass sie ihn ungeniert beobachten kann. Er sieht sehr gut aus mit seinem gepflegten Drei-Tage-Bart und dem kurz geschnittenen Haar.

Plötzlich sieht der Fremde von seinen Notizen auf, und sein Blick trifft die Augen von Antonia. Sofort breitet sich in ihrem Bauch ein heftiges Kribbeln aus. Dieser Mann hat etwas Geheimnisvolles. Trotz seines Lächelns liegt etwas unglaublich Schwermütiges in seinen Augen ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
21. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
961.6
 kB

Mehr Bücher von Stefan Frank

Andere Bücher in dieser Reihe