• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Es wird immer heißer…  
London, Berlin, Washington D. C. – hier warten die nächsten Aufträge von erfolgreichen jungen Frauen auf Parker Ellis, den legendären Dream Maker. Eine attraktive Autorin braucht in London Hilfe, um ihre Schreibblockade zu überwinden. In Berlin wartet Auftraggeberin Monika Schmidt, die so tough wie schön ist, aber mit ihrer Vergangenheit abschließen muss. In Washington rücken Ethik und Moral in den Fokus – zum Glück hat die brillante Anwältin Kendra Banks kluge Lösungen parat, doch das ist längst nicht die größte Herausforderung für sie. Gleichzeitig wird Parkers Beziehung zu der schönen und smarten Skyler immer leidenschaftlicher… Hat er seine große Liebe gefunden?

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
25. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
528
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
4.9
 MB

Kundenrezensionen

Pebbels Bell ,

Die Zeit beim lesen

Ich finde die Reihe Dream Maker genauso toll wie Calender Girl....
in diesem Teil ist mir aber zuviel geschnulzte was Park & Sky anbelangt, es is toll dass sie sich Lieben und das soll auch beschrieben werden aber vll nicht so brutal detailsreich und so oft. Ansonsten freue ich mich auf den nächsten Teil 💕

Thommy28 ,

Der bisher schwächste Band der Reihe - langatmig mit wenig erotischen Momenten

Eine schwache Ahnung vom Geschehen vermittelt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Dieses Buch ist die Zusammenfassung der Bände 7 bis 9 der" Dream-Maker-Reihe". Die Protagonisten müssen wieder in drei verschiedenen Städten kniffelige Aufgaben lösen. Die Qualität der Geschichten ist aus meiner Sicht sehr unterschiedlich. Manche bewegen sich im Rahmen des bisher gelesenen, andere sind eher langatmig und langweilig. Da hilft auch eine ab und zu eingestreute erotische Passage nicht. Überhaupt habe ich den Eindruck, diese erotischen Passagen wiederholen sich - da gewinnt man manchmal den Eindruck, die wären aus vorherigen Geschichten kopiert und eingefügt.

Ein kurzer Ausflug in die Welt des BDSM wird nur am Rande gestreift - hier hat die Autorin die Chance verpasst diese Spielart weiter auszubauen und damit Abwechslung zu schaffen.

Hatte im letzten Band der reihe noch ein Hauch Spannung das Leseerlebnis leicht beflügelt, ist in diesem Buch von Spannung keine Spur zu finden. Schade, Absätze waren da.

Ich hoffe, der letzte Band kann wieder besser gefallen!

Mehr Bücher von Audrey Carlan

Andere Bücher in dieser Reihe