• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Heidelberg im Baufieber. Ein neuer Stadtteil entsteht: die Bahnstadt. Zu den Investoren zählt der Mäzen Lorenz Driehm, der seine Konzernzentrale nach Heidelberg verlegen möchte. Da werden Max Koller Dokumente zugespielt, die auf kriminelle Machenschaften bei Driehm hindeuten. Kurz danach findet Koller seinen Informanten tot auf dem Bahnstadtgelände. Steckt Driehm dahinter? Und welche Rolle spielt dessen Tochter Therese, die ebenfalls Kontakt zu Koller aufgenommen hat?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
5. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
428
Seiten
VERLAG
Gmeiner-Verlag GmbH
GRÖSSE
2,8
 MB

Mehr Bücher von Marcus Imbsweiler

Andere Bücher in dieser Reihe