• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Leiche der nackten Frau in der Altöttinger Tilly-Gruft schlägt hohe Wellen, denn alles sieht nach einer Totenmesse mit einer Opfergabe aus. Leo Schwartz und sein Kollege Hans Hiebler haben ihre Zweifel. Ein Kapuzinerbruder bestätigt, dass es sich bei der Toten um Hildegard Bückler handelt, der Schwester seines besten Freundes. Er hat sie zwar lange nicht gesehen, aber die Fotos, die ihm sein Freund mehrfach gezeigt hatte und die roten Haare des Opfers bestätigen seine Annahme. Hans als Frauenkenner sieht sofort, dass die roten Haare des Opfers gefärbt sind. Was stimmt hier nicht?

Als wäre das nicht genug, hat Leo auch noch einen Hexenschuss und quält sich mit den Schmerzen vom Tatort zur nächstgelegenen Apotheke. Dort lernt er eine Frau kennen – und die führt ihn direkt zu einem lange gesuchten Terroristen, der im verschlafenen Kastl vor über 30 Jahren untergetaucht ist…

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
5. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
232
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
713
 kB

Mehr Bücher von Irene Dorfner

Andere Bücher in dieser Reihe