• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Haben wir schon einmal gelebt? Erinnerungen an Vor-Existenzen Menschen, die sich an ein früheres Leben erinnern können, hat es zu allen Zeiten gegeben. Oft haben sie mit ihren präzisen, detaillierten Schilderungen der einstigen Existenz selbst Wissenschaftler verblüfft, die sich mit dem Phänomen Reinkarnation nicht befassen wollten. Heute behaupten Arzte, Psychologen, Psychiater und Parapsychologen, dass jeder Mensch die »Reise in seine eigene Vorvergangenheit« antreten kann. Der Chefarzt Dr. Claus Bick, der Psychologe Thorwald Dethlefsen und andere Koryphäen haben Hunderten von Menschen geholfen, sich in Hypnose an ihr »Leben vor dem Leben« zu erinnern. Die Verfechter der Reinkarnationslehre sind der Überzeugung, dass die Konfrontation mit dem Vor-Leben psychische Krankheiten beeinflussen, heilen kann. Denn nicht nur Kindheitserlebnisse, sondern auch die Erfahrungen früherer Existenzen sind Auslöser unserer Verhaltensstörungen.Kurt Allgeier hat die sensationellsten Protokolle von Wiedergeburtserinnerungen für dieses Buch ausgewertet. Sein Bericht zeigt auf, dass der Wissenschaft die letzten Beweise für die Reinkarnationstheorie noch fehlen. Doch die Kausalkette scheint sich zu schließen ...


Kurt Allgeier, 1929 geboren in Zell in Wiesental im Schwarzwald, hat in Freiburg und Innsbruck Theologie und Philosophie studiert. Danach wurde er Journalist für zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen und seit über 40 Jahren arbeitet er als freier Autor. Kurt Allgeier hat das Gesamtwerk des französischen Sehers Nostradamus (1503-1566) übersetzt und gilt heute weltweit als einer seiner besten Interpreten. Paracelsus, Hippokrates, Galenos und viele andere Größen der medizinischen Geschichte hat er eingehend studiert, wobei er von der heilenden Kraft der Naturheilmittel überzeugt worden ist. Er versucht in seinen Büchern, dieses Uraltwissen wieder lebendig zu machen. www.astroinstitut.de (c) Foto: Privat

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
8. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
207
Seiten
VERLAG
Hey! publishing
GRÖSSE
694.1
 kB

Mehr Bücher von Kurt Allgeier