• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Baby wird die kleine Victoria adoptiert, doch schon sehr früh zeigt sich, dass ihre Adoptivmutter Victoria und ihre Geschwister tyrannisiert und quält.



Sie schlägt sie brutal, würgt die Kleinen aus purer Freude und lässt sie hungern. Victoria wird dringend benötigte medizinische Versorgung verweigert, und sie muss teilweise wochenlang eingesperrt auf dem Dachboden verharren. Es ist die pure Hölle und erst nach 18 Jahren gelingt es Victoria sich aus den Fängen ihrer sadistischen Adotivmutter zu befreien.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2016
15. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.3
 MB

Kundenrezensionen

Babysini ,

Sehr Emotional

Das Buch ist sehr spannend, wenn auch sehr grausam. Man konnte richtig mitfühlen. Echt unglaublich was Victoria für eine Stärke und Lebenskraft hat. Sehr bewundernswert

time31 ,

Traurig was ein Mensch durchmachen muss

Wenn es die Hölle geben sollte, dann wünsche ich dieser ,,Mutter,, dass sie hoffentlich bald dahin wandert!

Anitika ,

Du nanntest mich Teufelskind

Unglaublich, immer wieder von solchen Lebenslaeufen zu lesen.
Als ebenfalls Betroffene, Frage ich mich immer wieder wie das passieren kann. Da versagen doch die amtlichen Stellen immer wieder. Liebe Viktoria, ich wünsche dir für dein Leben alles erdenkliche Gute. Weiterhin viel Kraft.

Mehr Bücher von Victoria Spry