• 17,99 €

Beschreibung des Verlags

Simon hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Peter will ihm helfen und nimmt Kontakt mit der Therapeutin Lisa auf. Die drei waren einst Kindergartenfreunde, doch daran kann Lisa sich nicht mehr erinnern. Als Forscherin hat Lisa eine Methode gefunden, wie man das Bewusstsein eines Menschen als Hologramm sichtbar machen kann. So will sie Patienten helfen, wieder in eine echte Beziehung zu anderen zu treten. In ihrem Bemühen, den völlig in sich verschlossenen Simon zu retten, kommen sich Peter und Lisa näher. Auch die verschüttete Kindheit steigt wieder vor Lisa auf. Nach dem Bestseller „Der Susan Effekt“ ein neues Meisterstück von Peter Hoeg über umwerfende menschliche Begegnungen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
18. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
2.5
 MB

Mehr Bücher von Peter Høeg