• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Theodor Fontane (1819-1898) war Apotheker, Journalist, Theaterkritiker. Seine Laufbahn als Schriftsteller begann er als Dichter von Balladen. Bekannt machten ihn die »Wanderungen durch die Mark Brandenburg«. Seine großen Romane wie »Effi Briest« oder »Der Stechlin« schrieb er erst im Alter. Es ist ein vielfältiges Werk, das es zu entdecken gilt. Dieses kleine Fontane-Brevier führt mitten hinein in das Leben und Denken des Dichters und Menschen. Der Herausgeber hat charakteristische Auszüge und Äußerungen locker zusammengefügt und durch knappe Erläuterungen ergänzt. Er führt zu den heiteren wie den kritischen Stellen und spart auch die leisen Töne und Gedanken nicht aus. »Selbstbildnis«, »Lebensweisheit« und »Weltbetrachtung« lauten die Überschriften. Ein »weites Feld«, das der Fontane-Freund und -Leser mit Vergnügen durchwandern wird!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
1. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
332
Seiten
VERLAG
Lambert Schneider
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Theodor Fontane & Karl Christoffel