• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Das vorliegende Buch ist ein Geschenk für alle suchenden Menschen. Es ist vom ersten bis zum letzten Satz ein eindringlicher Aufruf zum Erwachen, Erleben und Verwirklichen. Wohl stammt es von einem indischen Mönch, doch werden alle nationalen und konfessionellen Fesseln gesprengt. Swami Omkarananda führt uns nicht zu Dogmen oder theoretischen religions-philosophischen Ansichten, sondern direkt zum einen Urquell des Lebens. Damit handelt es sich hier auch nicht um eine Art geistiges Erbauungsbuch, sondern um eine Aufforderung zum täglichen Gebet und zur täglichen Meditation, zur harten Arbeit an sich selber.Die Selbstverwirklichung als Gottverwirklichung in unserem Leben ist das Grundthema, das in den neun Kapiteln des Buches immer neue Variationen erfährt. Neben Abschnitten mehr allgemeiner Art stehen beispielsweise Anleitungen zur Meditation, und auch so aktuelle Themen wie Okkultismus, Yoga und Sexualität werden berücksichtigt.Der Leser findet in diesem Buch keine spezifisch östliche Weisheit und noch weniger eine Einführung in hinduistisches Denken. Wohl aber findet er jenes Wissen, das aus den Tiefen der wahren Gottbegegnung und der Gott-Inspiriertheit stammt.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2012
10. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
176
Seiten
VERLAG
Schwab, Heinrich
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Swami Omkarananda