• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Tod eines berühmten Parfümeurs wirft Fragen auf …
Der fesselnde vierte Band der historischen Cosy Crime-Reihe

Kaum sind Amory Ames und ihr Ehemann Milo in Italien ankommen, um endlich etwas Ruhe zu finden, erreicht Milo ein beunruhigender Brief von seinem ehemaligen Kindermädchen, Madame Nanette. Ihr Arbeitgeber, der berühmte Parfümeur Helios Belanger, ist nur wenige Tage zuvor verstoben und Madame Nanette ist überzeugt, dass jemand nachgeholfen hat. Sofort reisen Amory und Milo nach Paris, um der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei stoßen sie auf Geheimnisse, die besser nie entdeckt worden wären und die sie selbst in Gefahr bringen. Können die beiden den Mörder fassen, bevor sie selbst zum Ziel werden?

Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienenen Titels Amory Ames und die Schatten von Paris.

Erste Leser:innenstimmen
„Cosy Crime in den 1930er-Jahren – so gemütlich und dabei trotzdem spannungsgeladen!“
„Die britische Ermittlerin Amory Ames ermittelt in diesem Band in Paris. Eine tolle Umgebung und ein spannender Mordfall sorgen für fesselnde Lesestunden.“
„Ich liebe historische Krimis wie diesen: kluge Charaktere, ein mysteriöser Mordfall und ein atmosphärisches Setting.“
„Amory Ames wird so langsam aber sicher zu meiner Lieblingsdetektivin. Mit Feingefühl und Cleverness deckt sie dieses Mal einen Mordfall in Frankreich auf. Sehr unterhaltsam!“

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2022
8. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
364
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
878,2
 kB

Mehr Bücher von Ashley Weaver & Claudia Voit

2019
2020
2021
2017
2021
2015

Andere Bücher in dieser Reihe

2022
2022
2022