• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Geschäftsreisen muss man machen, auch wenn sie öde sind, findet Martin, der erfolgreiche Unternehmer. Als er eines Abends in Santiago de Chile allein in einem Lokal sitzt, wird er von einer Blumenverkäuferin angesprochen. »Kaufen Sie meine Rose, Señor! Es ist meine letzte, dann kann ich nach Hause gehen.« Natürlich hilft er dem Mädchen. Doch wem soll er die Rose schenken? Er schickt die Kleine mit der Blume an den Nachbartisch zu einer der vier jungen Damen. Das wird sein Leben verändern…

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
17. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
31
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3.3
 MB

Mehr Bücher von Sergio Bambaren & Barbara Röhl