• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Sophia ist verzweifelt, sie will, dass endlich die brutalen Übergriffe des Freundes ihrer Mutter aufhören und sieht nur einen Ausweg: Sie wendet sich an Mason, den Präsidenten der Night Riders. Der ist zunächst nur amüsiert, kann sich jedoch der Faszination dieses unschuldigen Mädchens, das wie eine zarte Elfe in sein Leben gewirbelt wird, nicht entziehen und bietet ihr einen Deal an. Sophia geht notgedrungen darauf ein und erlebt bei den gefährlichen Rockern eine neue Welt voll Intensität und Leidenschaft. Aber ist es auch der sichere Hafen, nach dem sie sich sehnt? Findet sie hier die Freundschaft und Empathie, die sie bisher in ihrem Leben so schmerzlich vermisst hat?

„Ein Rocker zu Silvester“ ist ein Einzelroman, der unabhängig von den bereits veröffentlichten Rocker-Romanen von Bärbel Muschiol zu lesen ist.

In der Serie sind erschienen:
1. Ein Rocker zu Weihnachten
2. Ein Rocker zu Silvester
3. Ein Rocker für das Mädchen

Alle Romane spielen ebenso im „Night Riders Motorcycle Club“. Es sind in sich geschlossene, einzelne Rocker-Romane!

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
20. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Klarant
GRÖSSE
333.1
 kB

Kundenrezensionen

MaryMeyer80 ,

Spannend

Und wieder eine schöne Geschichte - diesmal erwischt es den Präsidenten. Achtung - Suchtgefahr!

Mehr Bücher von Bärbel Muschiol

Andere Bücher in dieser Reihe