• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Peggy schätzt das Gemeinschaftsgefühl, das im Night Riders Motorcycle Club herrscht. Aber dann wird sie von dem Hangeround Tom auf das Übelste bedrängt. Gerade noch rechtzeitig kommt ihr Xander, der Sergeant at Arms zur Hilfe. Er ist von ihr fasziniert, wagt aber nicht, eine Beziehung mit ihr einzugehen, da er fürchtet, sie könnte an ihm zerbrechen. Dass Peggy, trotz seiner finsteren Ausstrahlung, längst in ihn vernarrt ist, kann er nicht ahnen. Auf einer Silvesterparty droht Peggy erneut Gefahr von Tom, doch Xander ist wieder zur Stelle und der letzte Tag des Jahres endet schließlich für beide in einem Feuerwerk der Ekstase...

„Ein Rocker zu Silvester“ ist ein Einzelroman, der unabhängig von den bereits veröffentlichten Rocker-Romanen von Bärbel Muschiol zu lesen ist.

In der Serie sind erschienen:
1. Ein Rocker zu Weihnachten
2. Ein Rocker zu Silvester
3. Ein Rocker für das Mädchen

Alle Romane spielen ebenso im „Night Riders Motorcycle Club“. Es sind in sich geschlossene, einzelne Rocker-Romane!

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
13. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Klarant
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Bärbel Muschiol

Andere Bücher in dieser Reihe