• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Pepper ist neunzehn und, wie ihre Freundin Nele es immer so nett formuliert, die langweiligste Tussi auf diesem Planeten. Aber jetzt hat sie die letzte Abiturprüfung überstanden und sich definitiv eine Belohnung verdient. Sie begleitet Nele auf eine Party beim Black-Angels-Motorcycle-Club. Die gefährliche Welt der Rocker ist ihr fremd, aber sie spürt sofort die magische Anziehungskraft des wilden Treibens. Hier will sie die Nacht in vollen Zügen ausleben und ein richtig böses Mädchen sein. Ein paar Tequilas und einen explosiven Cocktail später findet sie sich zwischen verwirrenden Sehnsüchten und den besitzergreifenden Berührungen eines Bad-Boy-Bikers wieder. Jack, der Präsident der Angels, will eigentlich nur seinen Bürokram erledigen. Doch als er dieses süße unschuldige Mädchen in seinem Club entdeckt, kann er sich ihren Reizen nicht entziehen – Pepper ist genau der richtige Mitternachtssnack für ihn. Er lässt sie Dinge fühlen, von denen sie nicht einmal wusste, dass es sie gibt – wild, tabulos und ohne Rücksicht nimmt er sie und ihren Körper in Besitz. Pepper lässt ihr inneres Miststück frei und fordert alles...

„Ein Rocker zum Frühstück“ ist ein Einzelroman, der unabhängig von den bereits veröffentlichten Rocker-Romanen von Bärbel Muschiol zu lesen ist.

In der Serie sind erschienen:
1. Ein Rocker zum Frühstück
2. Ein Rocker um Mitternacht
3. Ein Rocker für alle Fälle
4. Ein Rocker zum Vernaschen
5. Ein Rocker für die Zicke
6. Ein Rocker aus Schokolade
7. Ein Rocker für Zwischendurch
8. Ein Rocker für die Jungfrau

Alle Romane spielen ebenso im „Black-Angels-Motorcycle-Club“. Es sind in sich geschlossene, einzelne Rocker-Romane!

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
23. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Klarant
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Bärbel Muschiol

Andere Bücher in dieser Reihe