• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Alle Pläne für Roç und Yeza sind durch den unerwarteten Tod des Großkhans hinfällig geworden. In den Reihen der Mongolen aber plant eine kleine Fraktion, Yeza mit der Blutlinie des nächsten Großkhans zu vereinigen. Doch Yeza, die immer noch in Palmyra auf ihren geliebten Roç wartet, will keinesfalls ohne ihn nach Karakorum reisen, Roç aber bleibt unauffindbar. Schließlich gelingt es den besten Giftmischern des Orients, das Gralskind in einen todesähnlichen Schlaf zu versetzen. Während Roç jede Nacht untröstlich und zunehmend erbittert nach Yeza sucht, bricht die Karawane mit dem schlafenden Königskind, der ›Prinzessin des Grals‹, auf. Ihr Ziel: der verwaiste Thron des Großkhans …
Ein spannender historischer Roman von Peter Berling, der gleichzeitig das große Epos ›Die Kinder des Gral‹ aus der Zeit der Kreuzzüge als großes Finale abschließt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
3. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
297
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
11.7
 MB

Mehr Bücher von Peter Berling

Andere Bücher in dieser Reihe