• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn eine reiche Frau einen attraktiven jungen Mann heiratet, der es möglicherweise auf ihr Geld abgesehen hat, ist das noch lange kein Fall für die Kriminalpolizei. Aber Angelika Deininger hat ihren Mann im Verdacht, dass er ihr nach dem Leben trachtet - und obwohl Hartmut Hämmerle, Kommissar bei der Ulmer Kripo, eigentlich Urlaub hat, befasst er sich seiner krimibegeisterten Großmutter zuliebe außerdienstlich mit dem Fall, der - noch? - keiner ist.
So wird er Augenzeuge eines Mordes an der Donau. Aber als er die Spurensicherung alarmiert, finden auch die Taucher nichts. Hämmerle muss sich fragen, ob er Gespenster gesehen hat - oder ob der Mörder ein besonders raffiniertes Spiel mit ihm treibt. Widerwillig muss er sich aber eingestehen, dass seine Oma Dodel wieder einmal recht gehabt hat, wenn sie auch nicht ahnen konnte, wie der Fall mit der auf Abwege geratenen Leiche sich noch zuspitzen sollte...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
15. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
197
Seiten
VERLAG
Uksak E-Books
GRÖSSE
818.4
 kB

Mehr Bücher von Walter G. Pfaus