• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Sehr ärgerlich: Seine Söhne haben die dreißig schon überschritten, aber immer noch ist kein Enkelkind in Sicht.



Fritz, verwitwet, tyrannisch und außerordentlich geizig, ist eine Plage für die Schwiegertöchter. Und dann scheint der alte Herr völlig verrückt geworden: Damit die Söhne endlich begreifen, was sie an ihren Frauen haben und wie gut sie zueinander passen, sollen sie ein halbes Jahr die Partner tauschen. Die verträumte Olivia zieht einfach mal zu Bastian ins schicke Stadtappartment, die ehrgeizige Conny zu Stephan in die alte Gärtnerei.



Damit alle bei diesem absurden Spiel mitmachen, winkt Fritz mit Geld. Mit viel Geld ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2009
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.9
 MB

Kundenrezensionen

MBilly1 ,

Ein Unmoralisches Sonderangebot

Ich kann nur sagen, dass der Stil wirklich einstimmig zu der heutigen Frauenkultur einhergeht und wir alle uns einen Mutbrocken früher oder später aneignen müssen; das zeigen Gier‘s Bücher allemal.

Oder muss man immer alles doch aufs Korn genau nehmen? Die Fragestellungen sind das Spannende an solchen Romanen.
Ich komme mit solchen Verwirrungen und Verwechslungen gut klar, weshalb hier definitiv KEIN ? zu stehen braucht. Das Adjektiv des Buches lautet Minimalistisch denken.

Axel Sander ,

Grünwachstum statt Tipps zum Turmsegeln

Ich liege in La Palma im viel zu harten Bett des angeblich hervorragenden Paradores Hotel. Zum Geburtstag hatte ich DAS Buch über Sturmsegeln geschenkt bekommen und mich schon richtig auf die Lektüre gefreut. Dafür braucht man aber ein Leselampe und die weckt leider meine Liebste auf. Also sauge ich mir ein Buch von Fr. Gier und kann mit dem iPad schmökern ohne zu stören. Sehr sehr schön... Extrem lustig, lebendig und so positiv. Kaufen!!...

Kiki van Crouse ,

Kikis van Crouse

Eine herrlich verschrobene Grundidee um die es hier geht. Die Geschichten und Intrigen drum rum sind wunderbar geschrieben und herrlich witzig :) Alles in allem ein witziger, kurzweiliger Liebesroman !

Mehr Bücher von Kerstin Gier