• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die wirklich wichtigen Dinge stehen auf den blöden To-do-Listen ja nicht drauf.

Als Nina eines Abends beim Zubettgehen sagt: »Ach Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten. Nur für die ganzen schönen Sachen, weißt du?«, bekommt Wolf Küper eine Ahnung davon, dass eine Million gemeinsam verbrachter Minuten womöglich sehr viel wertvoller sein könnte als eine glänzende Karriere. Eine Million Minuten ist ein Märchen aus dem Deutschland der Gegenwart. Die wahre Geschichte einer Familie, in der sich ein Vater von den Träumen seiner Tochter anstecken lässt und vier Menschen die Reise ihres Lebens machen.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2016
19. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Albrecht Knaus Verlag
GRÖSSE
6.1
 MB

Kundenrezensionen

WatSollDasDenn ,

Inspirierend

Man bekommt Lust aufs Reisen und darauf über das Leben nachzudenken. Das Ende ist offen - schade.

Mehr Bücher von Wolf Kuper