• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit scharfer Beobachtungsgabe zeigt Richard Ford Momentaufnahmen von Affären verheirateter Männer und Frauen, die wenig heldenhaft, dafür aber umso menschlicher auf ihrer Suche nach Glück porträtiert werden. Da ist beispielsweise eine Steuerberaterin, die ihren Geliebten mit ihrem Ehemann (einem angeheuerten Schauspieler) konfrontiert, um eine Entscheidung über ihre Beziehung zu erzwingen. Richard Ford beweist in diesen zehn Erzählungen einmal mehr seine Fähigkeit, die Figuren psychologisch auszuleuchten und die Vielschichtigkeit menschlicher Gefühle offen zu legen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
1. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
384
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
7.2
 MB

Mehr Bücher von Richard Ford