• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Seinen Ruhestand zu einer wirklich guten Zeit zu machen, dieses Angebot der jungen Elena kann Hans nicht ignorieren. Sarita, seine langjährige große Liebe, hat ihn längst verlassen, davon ist Elena überzeugt. Hans glaubt dies nicht, welche Frau beendet eine glückliche Partnerschaft kommentarlos? Bei der Suche nach Sarita wird klar, dass Hans nur einen Teil von ihr kannte. Und Elena versteht unter Liebe etwas ganz anderes als er.



Eine Kritik:

E.A. Hoffmann nimmt sich eines Tabuthemas an und verbindet in mehreren Erzählsträngen Stilelemente aus Krimi und Romanze. Dabei stellt er die gängigen Moralvorstellungen in Frage, ohne anklagend den Zeigefinger zu erheben.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
8. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
TWENTYSIX
GRÖSSE
677.6
 kB