• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Günther Mohr lenkt in dieser Einführung den Blick auf drei wesentliche systemische Prinzipien – Vernetzung, Kontextbezug und Selbsterhalt – und erweitert damit die Hauptkonzepte der Transaktionsanalyse: Menschenbild, Persönlichkeit und Unterschiede, Beziehung und Kommunikation, Systemkontext und Wirklichkeit, Entwicklung und Veränderung sowie Professionsmethoden.



Der dritte Teil des Buches zeigt die Anwendung der systemischen Transaktionsanalyse in Organisationen. Dort haben es Berater mit komplexen Mehrpersonenkonstellationen zu tun, in denen neben verschiedenen Rollen auch dynamische Muster des ganzen Systems zum Tragen kommen. Auch hier spielt die systemische Transaktionsanalyse ihre Praxistauglichkeit aus.



Das Buch bietet Beratern, Coachs, Organisationsentwicklern und Therapeuten einen Überblick über eine zeitgemäße Transaktionsanalyse, seien sie erfahrene Praktiker oder Berufseinsteiger.



Der Transaktionsanalyse als Methode wirft man gelegentlich vor, in erster Linie eine Sammlung von Tools zu sein. Spätestens mit der Erweiterung um systemische Konzepte sind diese Vorhaltungen hinfällig.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2020
1. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
128
Seiten
VERLAG
Carl-Auer Verlag
GRÖSSE
1,5
 MB

Mehr Bücher von Günther Mohr

2018
2021
2018
2017
2017
2015