• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Nach der Kochlehre, den Jahren in der Schweiz, Hotelfachschule und der Tätigkeit als Geschäftsführer eines Restaurants, erfolgte der Ausstieg aus der Gastronomie mit 27 Jahren. Schon nach kurzer Zeit kam aber die Sehnsucht nach dem Kochtopf. Es folgte die Übernahme eines Imbisses mit Catering und später der Umbau zu einem Restaurant mit großem Saal.

Weihnachtsfeiern mit ausgeflippten Gästen und wunderschöne Hochzeiten, die auch manchmal in einer Katastrophe endeten. Weinende Bräute und randalierende Gäste, Geburtstagsfeiern mit Feuerwerk und edler Speisefolge bestimmten den Arbeitstag. Planen, Einkaufen, Veranstalten und dann die nächste Feier.

Aber das Familienleben litt unter der Sieben-Tage-Woche.

Aufhören ging nicht, die Droge Gastronomie beherrschte nun das Leben.

Es ist ein Leben auf der Überholspur. Neue Kreationen beim Kochen entwickeln und Gäste bewirten, die sich nicht immer so verhalten, wie man es erwartet.

Ich habe als Koch und Gastronom Dinge erlebt, die man nicht glauben mag!

Andererseits möchte ich auf keine Stunde verzichten und werde weiter kochen und bewirten, so lange ich kann und meine Frau mich lässt.

GENRE
Kochen, Wein und Gastronomie
ERSCHIENEN
2020
18. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
422
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
455.3
 kB

Mehr Bücher von Heinz Klein