• 18,99 €

Beschreibung des Verlags

Die meisten Übergaben bzw. Übernahmen in Familienbetrieben scheitern! Doch woran liegt das? Manuela Mätzener und Guido Schwarz gehen auf die sogenannten „soft facts“ ein: familieninterne Konflikte und mangelnde Perspektiven. Gerade im Übergabeprozess von Familienbetrieben ist es wichtig, Erwartungen zu reflektieren und – vor allem immaterielle – Wertvorstellungen bewusst zu machen, um Vertrauen und Sicherheit zu entwickeln. Die Autoren zeigen Gründe und Hintergründe auf, erklären mittels einfacher Denkmodelle die Zusammenhänge und bieten zahlreiche Lösungsvorschläge an.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2008
8. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
153
Seiten
VERLAG
Linde Verlag Wien GmbH
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Manuela Mätzener