• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Der bekannte Schriftsteller Rolf Schneider unternimmt in diesem Buch einen Spaziergang durch die wechselvolle Historie Erfurts. Gekonnt und pointiert erzählt er bedeutende Ereignisse der Stadtgeschichte, die oft genug auch Weltgeschichte war – von der Gründung des Bistums durch Bonifatius bis zur deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990. Schneiders essayistischer Spaziergang, nicht zuletzt geprägt durch eigene Erlebnisse, verdichtet sich zu einem Stadtporträt der besonderen Art.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2015
7. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Be.bra verlag
GRÖSSE
14.4
 MB

Mehr Bücher von Rolf Schneider