• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Kein Haustier hat sich dem Menschen so gut angepasst wie der Hund, keines kann ihn so gut verstehen. Umgekehrt ist das nicht immer der Fall. Selbst langjährige Hundehalter neigen dazu, ihre Lieblinge zu vermenschlichen und damit Verhalten und Körpersprache falsch zu interpretieren. Hunde kommunizieren zwar mit Menschen, aber sie kommunizieren nicht wie Menschen.

Die Hundepsychologin Waltraud Wagner ermöglicht es Ihnen, die Dinge einmal aus Sicht eines Hundes zu betrachten. Erzähler des Buches ist Duke Doolittle of Sunnyland, ein stolzer Terrier adligen Geschlechts. Einfühlsam wie scharfsinnig beobachtet er sein Frauchen eine Woche lang bei der Arbeit.

Aus „hündischem“ Blickwinkel lesen Sie, was bei der Hundeerziehung alles schief gehen kann - aber auch, wie Sie unerwünschte Verhaltensweisen Ihres Hundes in den Griff bekommen.

Farbenfrohe Illustrationen und die interessanten Lektionen in „Dukes Menschenschule“ machen dieses kreative Sachbuch zu einem unterhaltsamen wie lehrreichen Lesevergnügen.



Waltraud Wagner, Hundepsychologin (Dipl. ATN CH) arbeitet als zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin.

GENRE
Lifestyle und Wohnen
ERSCHIENEN
2012
16. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
108
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
788
 kB