Erlebnisbericht eines jungen Mannes

    • 5,0 • 1 Bewertung

Beschreibung des Verlags

Ein namentlich nicht näher benannter junger Mann wird von seiner Firma nach Libyen geschickt. Zusammen mit einem Kollegen soll er einen Vertrag verhandeln. Bereits die Ankunft in Tripolis entpuppt sich als Abenteuer und die widrigen Verhältnisse vor Ort nötigen ihnen unvorhersehbare Zugeständnisse ab. Ein Kollege wird unter einem mysteriösen Vorwand verhaftet. Nach seiner Freilassung soll ihn der junge Mann illegal nach Tunesien bringen. Die nächste Hiobsbotschaft lässt den Atem stocken. Sieben Männer werden aus ihren Häusern entführt und als Geiseln festgehalten. Der junge Mann und sein Kollege sollen helfen ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
9. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
31
Seiten
VERLAG
Hans K. Reiter
GRÖSSE
7,2
 MB

Mehr Bücher von Hans K. Reiter

2014
2014
2013
2013
2013
2013