• 46,99 €

Beschreibung des Verlags

Schierenbecks Standardwerk zum Bank-Controlling gibt den State-of-the-Art des Controllingwissens für Kreditinstitute wieder. Sein integriertes Konzept Ertragsorientierter Banksteuerung deckt alle wesentlichen Bereiche des Controllings ab.

In der neunten Auflage, für die Prof. Dr. Michael Lister und Prof. Dr. Stefan Kirmße neu als Mitautoren verantwortlich zeichnen, wurden einige inhaltliche Überarbeitungen vorgenommen. So wurden die Kapitel zum Management operationeller Risiken, zum Liquiditätsrisikomanagement sowie zur Risikokapitalallokation um Erkenntnisse aus aktuellen wissenschaftlichen Arbeiten wesentlich ergänzt oder vollständig erneuert. Hinsichtlich des operationellen Risikos sowie des Liquiditätsrisikos werden dazu moderne Messansätze präsentiert, mit denen sich auch für diese Risikokategorien der Value-at-Risk bzw. der Liquidity-at-Risk berechnen lassen. Gleichzeitig werden alternative Steuerungsansätze für diese Risikokategorien vorgestellt. Hinsichtlich der Risikokapitalallokation wurden einige Definitionen überarbeitet. Zudem wurde das neu entwickelte Modell der Dualen Risikokapitalallokation und -bepreisung in das Gesamtkonzept integriert. Darüber hinaus wurden die bankaufsichtlichen Kapitel auf den neuesten Stand gebracht.

Das vorliegende Werk bildet zusammen mit dem Band 1 zu den Grundlagen des Ertragsorientierten Bankmanagements, der Marktzinsmethode und dem Rentabilitäts-Controlling sowie dem als Band 3 erscheinenden Fallstudienbuch ein dreibändiges Gesamtwerk.

Das systematisch-umfassende und sehr gut verständliche Werk richtet sich gleichermaßen an alle Bankführungskräfte mit Gewinn- und Kostenverantwortung, an alle Mitarbeiter in Bank-Controlling-Abteilungen sowie an Studierende und Dozenten der Bankbetriebslehre.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2010
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
779
Seiten
VERLAG
Gabler Verlag
GRÖSSE
9.5
 MB