• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Annäherung an eine umstrittene Biographie.

Kaum ein Schriftsteller wurde von seinen Lesern in der DDR geliebt und verehrt wie Erwin Strittmatter. Und kaum einer wurde später so radikal verurteilt. Diese Biographie zeigt ihn endlich im Spiegel seriös ausgewerteter Quellen und Dokumente, die vielfach aus Strittmatters Privatarchiv stammen. Selten ist ein Autor so plastisch in seiner inneren Entwicklung und den Auseinandersetzungen seiner Zeit porträtiert worden.

»Behutsam werden die bekannten geschichtlichen Details eingeordnet, ohne Eifer und Zorn, aber auch ohne Schonung.« Volker Hage, DER SPIEGEL.

Der Bestseller erstmals im Taschenbuch – aktualisierte Ausgabe.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2012
13. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
16.1
 MB

Mehr Bücher von Annette Leo