• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

In letzter Zeit haben Erkenntnisse aus den Filmwissenschaften, den Kognitionswissenschaften und der Comic-Theorie zu einer Weiterentwicklung der Erzähltheorie geführt. Die damit verbundenen grundsätzlichen Fragen werden in dieser Einführung diskutiert: Was ist überhaupt eine Erzählung? Aus welchen Grundbausteinen setzen sich Erzähltexte zusammen? Haben Erzählungen immer einen Erzähler? Was ist eine Figur? Was sind deren fiktive Erzähl-Welten? Wie lassen sich Tempo, Ordnung und Frequenz von Erzählungen gestalten? Aus welcher Perspektive kann erzählt werden? Wie zuverlässig wird erzählt? Und wovon hängt die Zuverlässigkeit einer erzählerischen Darstellung ab?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
28. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
294
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
2.9
 MB

Mehr Bücher von Tilmann Köppe & Tom Kindt